Guitar Hero 3: Legends of Rock - Metallica rocken eure Konsole!

Leserbeitrag
20

(Cpt. Kowski) Einen großen Dank gebührt GIGA-User msassel, der bereits am gestrigen Montag berichtet hat, dass Metallica ihr neues Album “Death Magnetic” am Freitag als DLC für Guitar Hero 3 zur Verfügung stellen.

Für 1.440 Microsoft-Points bzw. 18 US-Dollar könnt ihr euch das neuste Werk der Metal Band aus Los Angeles auf dem Xbox Live Marktplatz oder PlayStation Network runterladen. Zusätzlich zum Longplayer gibt es noch zwei Neuinterpretationen des Songs “Suicide & Redemption”, dass erweiterte Solis von James Hetfield und Kirk Hammett enthält.

Wer jetzt sehnsüchtig auf den vierten Guitar Hero-Teil wartet und keine Lust hat, sich für Metallicas neuntes Studio Album “Guitar Hero 3: Legends of Rock” zuzulegen, kann getrost aufatmen: Die Songs sind nämlich auch mit “Guitar Hero: World Tour” kompatibel.

Damit gesellt sich Metallica zu Bands wie Judas Priest, The Pixies und The Cars, die auch schon für ein Musikspiel ein Album bereit gestellt haben. Allerdings handelte es sich dabei um “Rockband”.

“Guitar Hero: World Tour” soll im Laufe des Oktobers erscheinen.

Weitere Themen: Metallica

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz