Guitar Hero World Tour - Activision entfernt von Usern erstellte Songs

Leserbeitrag
9

Activision, die bereits angekündigt hatten, dass man den Urheberrechtsverletzungen von User-kreierten Songs entgegenwirken werde, griffen nun durch und entfernten von den GHtunes-Servern Songs, die gegen das Copyright verstoßen. Diese hatten sich zuvor großer Beliebtheit erfreut (insbesondere Songs aus Videospielen).
Die Festplatten der GHWT-Besitzer blieben jedoch unangetastet, so dass Songs, die bereits heruntergeladen wurden, immer noch gespielt werden können.

Das Spiel erscheint am 20.11. in Europa.

Weitere Themen: Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz