Guitar Hero World Tour - Activision löst Speicher-Problem

Leserbeitrag
4

Viele Wii Besitzer kennen das Speicherproblem der Wii. Activision geht jetzt einen neuen Weg um zusätzliche Inhalte auf die Wii zu bringen. Dafür sollen laut Aussage eines Entwicklers nur 200 Blöcke benötigt werden.

Das System soll so funktionieren das sämtliche neuen Songs auf SD-Karte zwischen gespeichert werden. Wählt der Spieler nun einen Song im Menü aus wird dieser automatisch von der SD-Karte auf die Wii kopiert, man kann den Song nun spielen. Anschließend wird der Song gelöscht um Platz für die nächsten Songs zu machen.

Weitere Themen: Activision Blizzard

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz