Guitar Hero: World Tour - Guitar Hero: World Tour angetestet.

Leserbeitrag

Zusammen jammen und sich eine Gitarrenschlacht geben, das gab es schon bei den ”Guitar Hero”-Vorgängern. Activision und Neversoft sind noch eine Stufe weiter gegangen. Sie haben sich ein Beispiel an ”Rockband” genommen und haben ein Mikrofon und ein Schlagzeug hinzugefügt. Wer gerne wie die Beastie Boys Rock-Rap machen will kann sich mit ”No Sleep ’Til Brookyln” vergnügen. Wer wiederherum wie Linkin Park sich fragen will was er getan hat, kann sich auf ”What I’ve Done” freuen. Bei ”Guitar Hero: World Tour” kommt man nicht zu kurz. ”Guitar Hero: World Tour” ist was für jeden Rocker und jeden der den Rocker in sich aufleben lassen will. Let it be rock mit ”Guitar Hero: World Tour”!

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz