Rockband stellt den Gitarrencontroller vor

Leserbeitrag
27

(Pat) Mit "Rockband" soll noch dieses Jahr das Sofamusizieren nicht mehr nur im Gitarrensolo möglich gemacht werden. Alles was zu einer echten Rockband dazugehört und noch einiges mehr versprechen uns die Entwickler in einem harmonischen Paket für Xbox360 und PS3. Dies soll pünktlich zur weihnachtlichen Gesangseinlage in den Handel kommen.

Rockband stellt den Gitarrencontroller vor

Zwei aufschlussreiche Fotografien lassen den Gitarrencontroller für EA’s Musikspiel genauer unter die Bildschirmlupe nehmen. Was auf den ersten Blick wie ein Replikat der Guitar-Hero-Plastikkeule scheint, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als Tasten-Innovation. Denn die Aktiontasten der “Rockband”-Klampfe sind nicht nur in doppelter Ausführung vorhanden, sondern ermöglichen offenbar einen korrekten Anschlag durch leichtes Antippen der entsprechenden Tastenposition. Insofern sind die Tasten nicht mehr als Button in den Hals der Gitarre eingelassen, sondern haben ein ähnliches Design wie die Tasten eines Pianos. Die oberen fünf Tasten sollen sich wie bei “Guitar Hero” in Kombination mit dem Schlagbrett bedienen lassen, während die unteren fünf Tasten beim Solo ohne Daumenaktivität spielbar sind.

Die beiden Scans machen den Anfang zu unserer “Rockband”-Fotostory, einsehbar durch Klick des entsprechenden LINKS.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz