Rocken mit Steven Tylor und Guitar Hero: Aerosmith

Leserbeitrag
120

(Christian) Rock regiert die Welt! Das ist eine Tatsache, denn anders lässt es sich nicht erklären, dass Activisions Guitar Hero so erfolgreich ist. Um den Erfolg noch ein wenig anzukurbeln und einer der größten Rockbands Tribut zu zollen, erschien nun vor kurzen Guitar Hero:Aerosmith, dass heute von Colin ordentlich durchgerockt wird!

Rocken mit Steven Tylor und Guitar Hero: Aerosmith

Wie es der Titel schon verrät, dreht sich im neusten Ableger alles um die Rockband aus New Hampshire namens Aerosmith. Und 38 Jahre nach der Gründung habt Ihr die Möglichkeit, die Geschichte der Altrocker nachzuspielen und die größten Hits an der Plastikgitarre wieder aufleben zu lassen.

Gespielt wird an originalen Schauplätzen, an denen auch die realen Vorbilder von Aerosmith abgerockt haben. So spielt Ihr unter anderem an der Nipmuc Highschool, wo die Band ihren ersten Auftritt absolviert hat, und in der Halbzeitshow des Superbowls. Dabei wird der Werdegang in kleinen amüsanten Zwischensequenzen präsentiert.

Insgesamt erwarten Euch 41 Songs. Rund 30 Titel entspringen dabei aus dem Fünftett rund um Steven Tyler. Dabei erwarten Euch Klassiker wie “Sweet Emotion”, “Livin’ on the Edge” oder “Walk this Way”. Den Rest steuern Bands wie Run DMC, Ted Nugent und Lenny Kravitz bei.

Auch auf technischer Seite haben die Entwickler von Activision ein wenig an der Performance-Schraube gedreht. So sind sämtliche Ruckler, die bei “Guitar Hero III: Legends of Rock” noch auftraten, passé. Die Animationen der einzelnen Bandmitglieder wurden verfeinert.

Wenn Ihr wissen möchtet, wie “Guitar Hero: Aerosmith” in Bewegung aussieht, solltet Ihr heute unbedingt einschalten, wenn Colin die Plastikgitarre um die Schultern schnürt.

Außerdem zeigen wir Euch noch den neusten kostenlosen Song für “Gutiar Hero III”, den man sich in diesen Tagen runterladen kann. Bei “I am Murloc” von Level 70 Elite Tauren Chieftain werden vor allen dingen “World of Warcraft”-Fans aufhorchen. Und wer könnte besser diesen Song präsentieren, als Phil Senkbeil? Das dürft Ihr nicht verpassen.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz