Horizon für Xbox

Download Ver. 2.8.5.0 - für Windows

Mit dem Horizon-Modding-Tool lassen sich Spielstände von Xbox 360-Spielen kinderleicht modden. Mit dem neuesten Update könnt ihr so Achievements, Avatar-Awards und jede Menge mehr freischalten und bearbeiten.

Wer kennt das nicht: Da versucht man wochenlang, endlich diesen einen Erfolg zu bekommen, aber es will einfach nicht klappen. Seien es Gegner, die zu stark oder Autos, die zu langsam sind: Irgendein Problem gibt es immer.

Horizon: Die (Mogel-)Lösung für jedes Xbox-Problem

Dann leistet Horizon Abhilfe. Ohne viel Arbeit könnt ihr eure Spielstände nach Lust und Laune modifizieren. Und so funktioniert’s:

  1. Zunächst müssen die Spielstände von der Xbox auf den PC übertragen werden.
  2. Dazu kann man einfach einen beliebigen USB-Stick verwenden.
  3. Aber Achtung: Um mit der Xbox verwendet zu werden, ist es möglich, dass der Stick zunächst formatiert werden muss.
  4. Das übernimmt die Konsole von selbst, dadurch gehen jedoch auch alle vorher auf dem Stick gespeicherten Daten verloren.
  5. Nachdem die Spielstände auf den Stick gezogen wurden, schließt man ihn an den PC an und startet das Horizon-Programm.
  6. Dort wählt man “Game Modders” und das entsprechende Spiel aus.

Nun lassen sich dank eines kinderleicht zu bedienenden Interface zahlreiche Parameter individuell verändern. Unendlich Munition, Geld oder aufgewertete Stats bei FIFA, GTA V, Call of Duty, Halo und anderen – alles kein Problem.

Horizon: Vorsicht vor Microsoft

Lediglich in Ausnahmefällen muss für das Programm gezahlt werden. Solltet ihr mit eurer Konsole online gehen ist nochmal mehr Vorsicht geboten: Solltet ihr euch mit dem Programm nämlich Erfolge ercheaten, wäre dies Grund genug für Microsoft, eure Konsole zu bannen.

Spielt ihr aber lediglich im Singleplayer und habt eure Konsole/euer Profil gar nicht erst dem Internet angebunden, müsst ihr vor solchen Maßnahmen keine Angst haben.

von

Weitere Themen: Daring Development