So geht ein Update: HTC Sense 5.5 Hands-On

Jens Herforth
5.149
HTC One Max Sense 5.5
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Neben dem HTC One Max war vor allem Sense 5.5 ein Blick Wert. Diverse Leaks haben in den letzten Tagen schon vieles, ja eigentlich alles erraten. HTC hat hier einen wirklich sehr guten Job gemacht und zeigt, dass sie auf das hören, was wir als Verbraucher kritisiert haben. Vorbildlich!

Natürlich kommt HTC Sense 5.5 beim One Max von Werk ab mit. Das HTC One und das One mini müssen sich jeweils noch einen Monat gedulden. Das HTC One bekommt höchstwahrscheinlich Ende Oktober das Update, das One mini scheint für Ende November/Dezember angedacht zu sein. Genaue Daten gibt es aber nicht. Verständlich, denn wenn im Testzeitraum größere Bugs auftreten, müssen die erstmal behoben werden. Vorher geht solch ein Update nicht raus.

Bildergalerie HTC Sense 5.5 Leak

Leider fehlt Sense 5.5 jegliche Anpassung an ein Phablet. Gute Features findet man da vor allem bei der Galaxy Note Reihe von Samsung. Allerdings sehe ich vor allem den Nutzen für mich als HTC One User und da kommt richtig Freue auf: Blinkfeed kann Wahlweise abgeschaltet werden, HTC Highlights Upgrade, Quick-Toggles können angepasst werden und und und.

Hat dir "So geht ein Update: HTC Sense 5.5 Hands-On" von Jens Herforth gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Neue Artikel von GIGA ANDROID