i-FunBox

Download Ver. 3.0 - für Windows

Mit dem kostenlosen i-FunBox Download überträgt man Dateien zwischen dem Computer und Apple-Mobilgeräten.

Apple ist leider nicht gerade bekannt für sein große Offenheit. Wenn es nach dem Konzern geht, nutzen alle Nutzer von Apple-Produkten auch nur Apple-Software in Verbindung mit diesen Produkten. Konkret: Wer Musik auf sein iPhone spielen möchte, muss das über iTunes tun. Alles andere ist von offizieller Seite nicht möglich.

Aber natürlich gibt es immer Mittel und Wege: Einer der Besten ist das Gratis-Tool i-FunBox. Damit transferiert man seine Daten zwischen dem Rechner und dem iPhone, iPad oder iPod touch einfach direkt. Im Grunde lässt sich das Apple-Gerät im Zusammenspiel mit i-FunBox wie eine externe Festplatte nutzen. Nur um Mißverständnisse auszuräumen: Hier handelt es sich natürlich um eine virtuelle Box, also kein tatsächliches Gerät, sondern lediglich ein Programm. Die kostenlose Software erlaubt mit Hilfe des Datei-Managers Zugriff auf das volle iOS-Dateisystem und die totale Kontrolle über das Gerät.

So können Musik- und Videotitel, ebenso wie Bilder oder Apps direkt kopiert werden, ohne den Umweg über iTunes gehen zu müssen. Die aktuelle Version unterstützt auch das iPad 3. Eine Mac-Version des Programms ist ebenfalls erhältlich.

Fazit: für kostenlosen i-FunBox Download:
Wer Apple ein Schnippchen schlagen möchte, liegt hier richtig. Mit dem kostenlosen i-FunBox wird der Datentransfer zwischen den Mobilgeräten und dem PC um einiges leichter. Allerdings sollte man beachten, dass das Gerät bei falscher Handhabung möglicherweise Schaden nehmen könnte.

von