IcoFX

Download Ver. 3.0.3 - für Windows - kostenlos

Der IcoFX Download verschafft euch ein Tool, mit welchem ihr Icons unter anderem erstellen, bearbeiten und extrahieren könnt und das einen sehr gropßen Funtionsumfang aufweist.

Hinweis: Hier zum Download bekommt ihr eine Demo-Version von IcoFX, die Vollversion könnt ihr beispielsweise beim Hersteller erwerben. Es existiert auch noch eine Freeware-Version von IcoFX, die allerdings mittlerweile veraltet ist.

Mit dem IcoFX Download könnt ihr Icons mit bis zu 1024×1024 Pixel Auflösung erstellen, auch Favicons für Webseiten oder Blogs könnt ihr mit dem Programm anfertigen. Der IcoFX Download unterstützt dabei sowohl statische, als auch animierte Cursor und ihr könnt mit dem Tool Bilder in Icons und Cursor umwandeln oder auch umgekehrt. An Bildformaten unterstützt IcoFX SVG, BMP, PNG, JPG, JPG2000, TIF sowie GIF, wobei Icons auch aus anderen Dateien extrahiert werden können.

Bildergalerie IcoFX

Zum Thema:

IcoFX Download: Der Bild- und der Ressourcen-Editor

IcoFX stelt euch einen Bildeditor mit vielen nützlichen Werkzeugen zur Verfügung, in welchem ihr mit verschiedenen Pinselgrößen, Formen und unterschiedlichen Modi zum Vermischen von Farben hantieren könnt. Euch stehen 40 unterschiedliche Effekte zur Verfügung und der Editor unterstützt Ebenen ebenso wie Stapelverarbeitung für Erstellung, Konvertierung, Extrahierung und Export von Icons und Cursor.

Mit dem ebenfalls in IcoFX enthaltenen Ressourcen-Editor könnt ihr Bibliotheken mit Icons und Cursor erstellen und bearbeiten und außerdem Icons in ausführbare Dateien umwandeln.

Vorteile
  • Integrierter Bildeditor
  • Integrierter Ressourceneditor
  • Unterstützt Stapelverarbeitung
Nachteile
  • Keine

von

Alle Artikel zu IcoFX