Das Chatten ist aus dem täglichen Internetgebrauch unverzichtbar geworden. Nutzer können so ohne zusätzliche Kosten mit anderen Usern selbst am anderen Ende der Welt miteinander  kommunizieren, einfach und unkompliziert. Ein nützliches Programm zum Chatten liefert der ICQ Download auf den PC. ICQ hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der beliebtesten Optionen für die synchrone Kommunikation am Rechner entwickelt.

Neben dem Chat per Tastatur ist es in ICQ auch möglich, Gespräche per Video-Chat zu führen. Zudem kann man sich mit der Anwendung die Zeit mit den Kontakten durch integrierte Spiele und Zusatzfunktionen vertreiben. Um das Angebot von ICQ nutzen zu können, muss man sich zunächst bei ICQ anmelden.

Das sollte man beim ICQ anmelden beachten

Das Anmelden bei ICQ ist vollkommen kostenlos und schnell durchzuführen. Nach dem ICQ Anmelden bekommt man eine mehrstellige Nummer zugewiesen. Gleichzeitig wählt man einen eigenen Usernamen, mit welchem man durch andere bei ICQ angemeldete Nutzer gefunden werden kann. Um sich bei ICQ anzumelden, klickt man nach der Installation auf die Fläche „Registrieren“ und muss einige persönliche Daten angeben. Um von Freunden und Bekannten leichter gefunden zu werden, kann man seinen Vor- und Nachnamen eingeben. Auf jeden Fall ist bei ICQ Anmelden die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse notwendig. Möchte man sich nicht eigens ein Konto bei ICQ erstellen, kann man sich über den Startbildschirm auch ganz einfach mit seinen Facebook-Daten anmelden. Nach der Erstellung eines Accounts kann man sich mit der Eingabe der zugewiesenen Nummer, bzw. gewählten E-Mail-Adresse in ICQ anmelden und mit dem Chatten loslegen.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Die 5 besten Skype-Alternativen für PC und Handy

ICQ anmelden nicht möglich – Warum?

Ist das Anmelden in ICQ nicht möglich, sollte man überprüfen, ob das richtige Kennwort samt Usernamen eingegeben wurde. Eventuell verwendet man auch eine alte Version von ICQ, die nicht mehr unterstützt wird. Hier sollte mit einem Update oder einer Neuinstallation sichergestellt werden, dass sich ICQ in der aktualisierten Fassung auf dem Computer befindet. Darüber hinaus können Probleme mit der Internetverbindung, aber auch mit den Servern von ICQ verursachen, dass ein Anmelden in ICQ nicht möglich ist.

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Word: Linie einfügen – so geht's

    Word: Linie einfügen – so geht's

    Wenn ihr in Word eine Linie einfügen wollt, geht das auf mehreren Wegen. Wir zeigen euch, wie ihr eine durchgängige Linie, eine Linie zum Unterschreiben und eine Linie, auf der ihr Text in Word schreiben könnt, einfügt.
    Robert Schanze
  • Single Sign-on: Was ist das?

    Single Sign-on: Was ist das?

    Wer sich im Internet bewegt oder in einerm großen Unternehmen arbeitet, verwendet eine Vielzahl an Konten und Dienste. Für jedes Konto braucht man einen Nutzernamen und ein sicheres Passwort. Da ist es leicht, den Überblick zu verlieren. „Single Sign-on“ soll dabei helfen, die Anmeldung zu vereinfachen. Doch was ist eigentlich Single Sign-on? Wir klären auf.
    Robert Kägler
* gesponsorter Link