IKEA Küchenplaner

Küchenplanung gehört in den entsprechenden Geschäften zum Verkaufsgespräch und schlägt sich als nicht zu verachtender Posten in der hohen Rechnung nieder. Wer lieber eine individuelle IKEA-Küche haben will, kann diese im IKEA-Küchenplaner selbst zusammenstellen.

Wie in einem professionellen CAD-Programm lassen sich dort die eigenen Räume als Grundlage dreidimensional darstellen, die man dann mit den einzelnen Teilen der IKEA-Küchen-Kollektion füllen kann. Hier sieht man also sofort, was passt, was gar nicht geht und wo man vielleicht noch einen kleinen Schrank dazwischen bekommt.

Die Ansicht lässt sich zoomen und frei drehen, so dass der Küchenplaner seine Traumküche aus allen Perspektiven sehen kann. Selbst ein Rundgang durch die fertige Küche ist möglich. Die einzelnen Elemente lassen sich frei verschieben und anordnen. Die Maße entsprechen den Originalen und der Anwender kann zu jeder Zeit Teile austauschen oder Oberflächen verändern. Wenn man mit seinem Entwurf fertig ist, kann man sich gleich ansehen, was die so geplante Küche kosten würde.

ikea-kuechenplaner

Es handelt sich bei diesem IKEA Küchenplaner Download um eine der letzten Offline-Versionen, die wir auf unserem Computer installieren und nutzen können. Aktuell gibt es den Küchenplaner nur noch als Web-Anwendung auf der IKEA-Homepage. Dahin kommt Ihr, wenn Ihr mit der Maus über das i auf dem Download-Button fahrt und dann die zweite Option wählt. In dem Fall wird man zum Onlineküchenplaner geleitet, wo man die Browsererweiterung eines 3D-Viewers installieren muss.

von

Weitere Themen: IKEA

IKEA Küchenplaner Download auf deinem Blog verlinken!

IKEA Küchenplaner downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Weitere Artikel zu IKEA Küchenplaner

GIGA Marktplatz