Gerücht: iLife '11 erscheint Anfang August

Tizian Nemeth
20

Es brodelt erneut in der Gerüchteküche: Diesmal ist iLife ’11 die Zutat. Wie Mac4Ever erfahren haben will, soll Apple bereits Anfang August das neue Paket mit iPhoto, Garageband, iMovie und iWeb vorstellen. Wer allerdings auf eine neue Version von iDVD hofft, wird enttäuscht – Apple soll das Programm entfernen.

Das neue iLife-Paket soll weiterhin 79 US-Dollar kosten, die verbliebenen Anwendungen sollen den 64 Bit-Modus unterstützen und eine verbesserte Anbindung an soziale Netzwerke haben. Zudem soll laut Mac4Ever eine neue Anwendung den Platz von iDVD einnehmen.

Zumindest Zweifel am Namen sind angebracht: Bereits letzte Woche sind einige Bücher bei Amazon aufgetaucht, die iLife ’10 und iWork ’10 im Titel führen. Und auch der 7. August als Release-Datum ist Apple-untypisch – da es ein Samstag ist. Bei der aktuellen Version handelt es sich noch um iLife ’09*.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz