InstaMessage: Konkurrenz für WhatsApp?

von

Auf iOS gibt es schon etwas länger den recht erfolgreichen Messenger InstaMessage. Nun findet er auch seinen Weg auf Android und ist im Google Play Store verfügbar. Dabei schickt sich InstaMessage keineswegs an eine Blindkopie von WhatsApp zu sein, sondern geht einen leicht anderen Weg. Was auch dem Datenschutz zu Gute kommt.

InstaMessage: Konkurrenz für WhatsApp?

Kein direkter Konkurrent zu WhatsApp

Denn InstaMessage nutzt nicht die IMEI des Smartphones oder die eigene Rufnummer um mit anderen kommunizieren zu können – und auch das Telefonbuch bleibt unangetastet. Einzig ein Instagram-Account wird benötigt und schon kann man mit seinen Freunden auf Instagram abseits der Öffentlichkeit chatten. Ist vor allem dann ganz nett, wenn man ein Foto mal nicht für jedermann einsehbar kommentieren möchte.

Die Features im Überblick:

  • Chatte privat mit Freunden oder anderen Instagram user
  • Durchsuche die Profile aller User, die du interessant findest und beginne sofort mit ihnen zu chatten
  • Entdecke mit unseren intelligenten Empfehlungen automatisch beliebte InstaMessage User
  • Logge dich mit deinem Instagram Account ein, KEINE Registrierung
  • Suche nach InstaMessage Benutzern in deiner Nähe und beginner mit ihnen zu chatten
  • Blockiert Liste: Verbiete ausgewählten Benutzern mit dir zu chatten

Der Messenger orientiert sich am Design der Instagram-App und integriert sich daher sehr schön in das Instagram-Feeling, ohne dabei zu irritieren. InstaMessage ist komplett kostenlos, außerdem könnt ihr jederzeit die Zugriffsrechte der App auf euren Instagram-Account zurückziehen, wenn ihr euch die App nur mal kurz anschauen wollt. Zur App im Play Store geht’s hier entlang.

Quelle: Mobiflip

Bildergalerie InstaMessage

Weitere Themen: WhatsApp2Date


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz