Internet Explorer: Erhält Magical-Girl-Maskottchen im Anime-Trailer

Annika Schumann

Zum Internet Explorer gibt es nun einen neuen Trailer. Dieser ist allerdings anders als erwartet. Im Anime-Video seht ihr ein Magical Girl, das gegen aggressive Roboter kämpft.

Internet Explorer: Erhält Magical-Girl-Maskottchen im Anime-Trailer

Der Internet Explorer kommt nun in Form einer Anime-Heldin daher. Ihr Name ist Inori Aizawa und sie hat sogar eine eigene Facebook-Seite.

Im Video wird sie von Robotern in einer zerstörten Umgebung verfolgt und angegriffen. Als die Situation zu brenzlig wird, verwandelt sie sich in ein Magical Girl. Auf ihrem Rock sieht man kurz das Windows-Zeichen und die Farben ihres Kostüms sind an die Nuancen des IE angelehnt. Sie besiegt die Roboter und dann wird der Blick des Zuschauers durch einen Cut auf den Schreibtisch der Heldin gelenkt und schaut ihr beim Surfen über die Schulter.

1.768
Internet Explorer Anime Trailer
Somit soll euch der Clip wahrscheinlich suggerieren, wie sicher der Internet Explorer ist, weil Inori alle Feinde Dank großer Kraft besiegt. Außerdem lässt sich auf der Facebook-Seite folgender Satz  finden: „The world’s most popular browser just got cuter.“ Dort könnt ihr den Internet Explorer in der verniedlichten Inori-Version in Kürze herunterladen.

Auch gibt es schon das erste Cosplay:

Quellen: Facebook, Kotaku

Hat dir "Internet Explorer: Erhält Magical-Girl-Maskottchen im Anime-Trailer" von Annika Schumann gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES