Beta 4 von iOS 11.2, watchOS 4.2 und tvOS 11.2 steht zum Download bereit

Holger Eilhard

Kurz vor dem Wochenende hat Apple soeben noch ein weiteres Beta-Update für die Tester von iOS 11.2, watchOS 4.2 und tvOS 11.2 veröffentlicht.

Beta 4 von iOS 11.2, watchOS 4.2 und tvOS 11.2 steht zum Download bereit
Bildquelle: Apple

Nur wenige Tage nach der Vorstellung der dritten Beta folgt heute die vierte Vorschau auf die kommenden Betriebssysteme. Bereits gestern hatte Apple die vierte Beta von macOS High Sierra 10.13.2 zum Download bereit gestellt.

Heute folgen die Updates für iOS, watchOS und tvOS. Welche konkreten Neuerungen diese beinhalten ist derzeit unbekannt. Sobald es Details zu möglichen Änderungen gibt, werden wir diesen Artikel entsprechend aktualisieren.

Hier sind fünf neue Features in iOS 11, die uns besonders gefallen haben:

74.496
Fünf Top-Features in iOS 11

iOS 11.2 bringt diverse Neuerungen

iOS 11.2 bringt unter anderem ein leicht beschleunigtes Laden mit Hilfe der kabellosen Qi-Charger. Statt 5 Watt laden diese das iPhone 8 und iPhone X nun mit bis zu 7,5 Watt.

Neue Emojis 2017 für iPhone, iPad, Mac und Apple Watch

In der dritten Beta hatte Apple des Weiteren das Kontrollzentrum leicht überarbeitet und die Schaltflächen für Wi-Fi und Bluetooth optimiert. Nach der Änderung der Funktionsweise im Vergleich zu iOS 10 sorgten diese bei einigen Nutzern für Verwirrung.

Ebenfalls bereits in der früheren Version von iOS 11.2 enthalten waren erste Hinweise auf die Offline-Fähigkeiten von Siri. So können einfache Befehle zum Beispiel zur Wiedergabe, Pause und Überspringen von Titeln auch ohne Internetverbindung ausgeführt werden. Die Erkennung von Song-, Albumtiteln oder Künstlern ist jedoch weiterhin nicht möglich.

Weitere Themen: Apple iOS, WWDC 2017: Liveticker zur Keynote (iOS 11, macOS) hier & jetzt!, APFS: Das neue Dateisystem deines iPhones und Macs, Apple