Endlich: Dieses iOS-Feature kommt bald zurück

Thomas Konrad
10

iOS 11 bringt viele neue Funktionen für iPhone und iPad mit sich. Ein Feature dürften viele iPhone-Nutzer aber schmerzlich vermissen. Apples Software-Chef hat die Rückkehr der Funktion nun für ein künftiges Update versprochen.

Endlich: Dieses iOS-Feature kommt bald zurück
iOS 11 für iPhone und iPad: 10 Design-Fehler der neuen Software

Seit iOS 9 konnten iPhone-Nutzer die Multitasking-Oberfläche öffnen, indem sie einmal fest am linken Rand des Geräts drückten. Funktioniert hat das auf allen iPhones seit dem iPhone 6s. Mit diesem Smartphone hatte Apple im Jahr 2015 die 3D-Touch-Bedienung eingeführt.

In iOS 11.0 ist diese Funktion nicht mehr vorhanden. Hier bleibt nur noch das Doppeltippen der Hometaste, um die Multitasking-Ansicht zu öffnen. Die clevere 3D-Touch-Geste vermissen viele Anwender seit dem Update.

In einer E-Mail hat Apples Software-Chef Craig Federighi nun versprochen, dass die Geste zurückkommt. Und zwar in einem der nächsten Updates für iOS 11. Aus technischen Gründen habe man die Funktion deaktivieren müssen, heißt es in Federighis Nachricht an einen Kunden. 3D-Touch-Fans können aufatmen!

Quelle: Macrumors

Weitere Themen: WWDC 2017: Liveticker zur Keynote (iOS 11, macOS) hier & jetzt!, APFS: Das neue Dateisystem deines iPhones und Macs