Beta 3 von iOS 11, macOS High Sierra und tvOS 11 steht zum Download bereit (Update)

Holger Eilhard

Apple hat soeben die dritte Beta von iOS 11, macOS High Sierra und tvOS 11 zum Download freigegeben. Auch die zweite öffentliche Beta ist nun verfügbar.

Beta 3 von iOS 11, macOS High Sierra und tvOS 11 steht zum Download bereit (Update)
Update, Mittwoch, 12. Juli 19:00 Uhr:
Apple hat soeben die zweite öffentliche Beta von iOS 11, macOS High Sierra 10.13 und tvOS 11 zur Verfügung gestellt. Tester können diese ab sofort über die in die Betriebssysteme integrierten Software-Update-Mechanismen installieren.

Update, Freitag, 14. Juli 17:25 Uhr:
Nach einigen Anlaufschwierigkeiten steht auch watchOS 4 beta 3 (Build 15R5321h) für registrierte Entwickler zum Download bereit. Eine öffentliche Beta-Version gibt es nicht, da Apple Watch im Gegensatz zu iOS-Geräten oder Mac keinen einfachen Weg zum Downgrade erlaubt.

Wie gehabt steht zunächst lediglich die Entwicklerversion von iOS 11 Beta 3 (Build 15A5318g) zum Download für die zahlenden Programmierer parat. Die Teilnehmer der öffentlichen Beta müssen sich aber vermutlich nur einige Stunden gedulden, bis auch sie das Update in den Einstellungen von iOS 11 finden und dann herunterladen können. Neu sind auch Beta 3 von macOS High Sierra 10.13 (Build 17A306f) und tvOS 11 (Build 15J5324f). Ein Update auf Beta 3 für watchOS 4 ist derzeit noch nicht verfügbar.

Welche Neuerungen die dritte Beta mit sich bringt ist bislang nicht bekannt. Es wird erwartet, dass Apple auch hier erneut eine Reihe von Problemen beseitigt und möglicherweise bislang deaktivierte Features freigeschaltet hat. In der zweiten Beta war dies etwa der „Nicht stören“-Modus, der sich beim Autofahren automatisch aktiviert und Benachrichtigungen stumm schaltet.

25.925
iPad Pro 10,5 von 2017 im Test

Wer noch nicht am öffentlichen Beta-Programm teilnimmt, findet hier alle Information zur Registrierung für die Teilnahme. Im Gegensatz zur Entwicklerbeta ist diese Variante kostenlos erhältlich, sollte aber nur auf einen dedizierten Test-Gerät installiert werden.

Zu den vielen Neuerungen in iOS 11 gehört unter anderem deutliche erweiterte Multitasking-Features und Drag & Drop für das iPad. Der zeitgleich stattfindende Beta-Test von macOS 10.13 beschäftigt sich stark mit Verbesserungen unter der Haube, bringt aber unter anderem auch neue Features für die Fotos-App mit.

Weitere Themen: Apple iOS, WWDC 2017: Liveticker zur Keynote (iOS 11, macOS) hier & jetzt!, APFS: Das neue Dateisystem deines iPhones und Macs, Apple