World Emoji Day: Apple zeigt Vorschau auf zukünftige Emojis

Holger Eilhard

Anlässlich des World Emoji Day gibt Apple heute eine kleine Vorschau auf die in iOS 11, macOS High Sierra und watchOS 4 wartenden Emojis.

World Emoji Day: Apple zeigt Vorschau auf zukünftige Emojis

Nachdem wir bereits Ende Juni über die Verabschiedung des Unicode Standard 10.0 berichtet hatten, in dem bereits viele neue Emojis vorgestellt wurden, folgt nun auch Apple und präsentiert anlässlich des World Emoji Day unter anderem welche neuen Gesichter, Tiere, Symbole und vieles mehr in den kommenden Version von iOS, macOS und watchOS zu sehen sein werden. Hier geht es zur Galerie:

Neue Emojis 2017 für iPhone, iPad, Mac und Apple Watch

Die neuen Emojis versprechen wieder einmal eine noch genauere Darstellung von Personen, Tätigkeiten, sowie Tieren oder ungewöhnliche Kreaturen wie einem Zombie oder einer Elfe. Aber auch ein Sandwich kann nun endlich in Emoji-Form dargestellt werden. Apple ging jedoch noch einen Schritt weiter und zeigt in der Filmabteilung von iTunes heute die Titel diverser Filme in Form von Emojis an:

Apple World Emoji Day iTunes

Die Vorstellung von iOS 11, macOS High Sierra 10.13 und watchOS 4 wird für Ende dieses Jahres erwartet. iOS 11 und watchOS 4 machen vermutlich den ersten Schritt passend zur Vorstellung des iPhone 8 im September. Die finale Version macOS High Sierra könnte einige Tage später folgen.

25.770
iPad Pro 10,5 von 2017 im Test

Wer iOS 11, macOS High Sierra oder auch tvOS 11 bereits schon jetzt testen möchte, kann an Apples öffentlichen Beta-Programm teilnehmen. Die Installation der Vorschau-Versionen sollte aber nur auf Zweitgeräten stattfinden, da diese Betriebssysteme noch über diverse Fehler verfügen.

Quelle: Apple

Weitere Themen: macOS High Sierra 10.13, Apple iOS, WWDC 2017: Liveticker zur Keynote (iOS 11, macOS) hier & jetzt!, APFS: Das neue Dateisystem deines iPhones und Macs, Apple