Apple Maps vs. Google Earth 3D – Video

von

Apple Karten
Die auf der diesjährigen WWDC vorgestellen “Apple Karten” sind eines der wichtigsten neuen Features in iOS 6. Apples hauseigener Kartendienst ersetzt schätzungsweise ab September Google Maps auf iPhone, iPod touch und iPad.

Apples Kartendienst bietet neben kostenloser Turn-by-Turn-Navigation und einer beeindruckenden 3D-Ansicht auch Verkehrsflussinformationen in Echtzeit, Integration in Siri sowie die lokale Suche nach Points-of-Interest.

Wenige Tage vor Apples WWDC Keynote reagierte Google auf die Apple-Gerüchte und präsentierte eine neue Version von Google Earth mit 3D-Gebäuden. Wie sich Apples Karten im Vergleich mit Google Earth anstellen, sehen wir im folgenden Video. Erwähnt sei noch, dass sich iOS 6 sowie Apples Kartendienst derzeit noch im Beta-Stadium befinden.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: goto fail – CVE-2014-1266: Die SSL-Schwachstelle in OS X und iOS, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz