Apples iOS gewinnt im „Luftkampf“ gegen Android (Infografik)

von

Hierzulande gehört der kabellose Internetanschluss im Flugzeug noch zur Ausnahme. Nicht jedoch in den USA, immer mehr Airlines bieten diesen Service ihren Passagieren an. Doch wie und mit welchen Geräten wird das Angebot tatsächlich angenommen? Der hierfür verantwortliche Internetdienstleister gogo veröffentlichte hierzu eine interessante Infografik.

Apples iOS gewinnt im „Luftkampf“ gegen Android (Infografik)

Bei den Geräten befinden sich Tablets wie das iPad auf dem Vormarsch. Ganze 35 Prozent der Nutzerbasis verfallen auf die Touch-Flundern. Es folgen klassische Notebooks (33 Prozent) und Smartphones (32 Prozent). Apples iOS-Geräte nehmen gegenüber der Android-Konkurrenz eine beherrschende Stellung ein: 84 Prozent der gogo-Kunden verwenden das mobile Betriebssystem von Apple, lediglich 16 Prozent vertrauen auf den Mitbewerber von Google. Gleichwohl konnte Android gegenüber 2011 (3,2 Prozent) kräftig zulegen.

iPhone: Gewinner im Fluge

Betrachtet man allein die Smartphones, relativieren sich diese Angaben ein Stück zugunsten von Android (iOS: 73 Prozent, Android: 26 Prozent), die marktbeherrschende Stellung Apples mit dem iPhone ist aber nicht in Gefahr. Blackberry und Windows Phone verschwinden unter dem Radar und sind keine Erwähnung wert.

Über den Wolken: Safari meistgenutzter Browser

Angesichts dieser Tatsachen verwundert es nicht, dass der meistgenutzte Browser mit Safari aus dem Hause Apple stammt, gefolgt vom Internet Explorer, der seine Stellung den 33 Prozent der Notebook-Nutzer verdankt.

Hintergrund zum Zahlenwerk: Der Internetdienstleister gogo bietet seinen Service bereits in über 6000 Flugzeugen an. Zu den Kunden zählen unter anderem Fluggesellschaften wie AirTran Airways, Virgin America, Air Canada, Alaska Airlines, American Airlines, Delta Air Lines, Frontier Airlines, United Airlines und US Airways.

Quelle: gogo (Blog)
Bilderquellen: gogo und Fighter Jet, A cute green glossy shiny silver metallic superhero von Shutterstock.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!

Features

  • von Sven Kaulfuss

    Der gestern veröffentlichte evasi0n Unthethered Jalibreak für iOS 6 förderte ein interessantes Detail zu Tage. In den Untiefen von iOS 6.1 verstecken sich demnach eine Reihe von ominösen, bisher noch nicht dokumentierten Buttons, die auf einen zukünftigen...

Weitere Themen: Android 4.2, goto fail – CVE-2014-1266: Die SSL-Schwachstelle in OS X und iOS


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz