iOS 6.1: Apple veröffentlicht zweite Beta für Entwickler

von

Bei Apple registrierte Entwickler können sich eine neue Beta-Version von iOS 6.1 herunterladen. Die zweite Beta bringt in erster Linie Funktionen zurück, die Apple aus dem ersten öffentlichen Vorab-Build des iOS 6.1 entfernt hatte.

iOS 6.1: Apple veröffentlicht zweite Beta für Entwickler

Der neue Build 10B5105c erscheint fast zwei Wochen nach der ersten Beta-Version. Die erste Beta-Version brachte unter anderem ein neues Map-Kit-Framework sowie – für Amerikaner – die Möglichkeit, mit Siri Kino-Karten zu kaufen.

Die jüngste Beta des iOS 6.1 bringt zwei Funktionen zurück, die Apple zwischenzeitlich aus dem Betriebssystem entfernt hatte: Wie im iOS 6 und iOS 6.0.1 lassen sich jetzt mit dem iPhone 4S und dem iPhone 5 wieder Panorama-Fotos aufnehmen, außerdem können iTunes-Match-Benutzer wieder individuelle Titel herunterladen. Neu ist hingegen eine Karte, die die Funktionsweise der App Passbook erklärt.

Da es sich erst um die zweite Beta des iOS 6.1 handelt, dürfte noch etwas Zeit vergehen, bis Apple das fertige Update veröffentlicht. Entwickler können derweil auch eine zweite “Developer Preview” der Version 4.6 von Xcode herunterladen.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Beta

Weitere Themen: goto fail – CVE-2014-1266: Die SSL-Schwachstelle in OS X und iOS


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz