iOS 6: 300 Millionen Installationen und weitere Zahlen von Apple

Sven Kaulfuss
10

Apple veröffentlichte am gestrigen Abend nicht nur das Update auf iOS 6.1, sondern präsentiert ferner in einer Pressemitteilung Zahlen zur aktuellen Nutzung und Verbreitung des iOS. Demnach laufen die überwiegende Mehrzahl von iPhones, iPads und iPod touchs bereits mit der aktuellen Version 6 des mobilen Betriebssystems.

iOS 6: 300 Millionen Installationen und weitere Zahlen von Apple

Bisher verkaufte Apple über 500 Millionen iOS-Geräte – so Tim Cook letzte Woche bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen des Herstellers. Apple verriet: 300 Millionen davon verwenden bereits iOS 6. Diese Zahlen ins Verhältnis gesetzt bedeutet dies, dass mit 60 Prozent der installierten Basis die große Mehrheit der Nutzer das aktuelle Betriebssystem nutzt.


Apple lieferte noch weitere Fakten für die Statistik: 9 Milliarden Fotos wurden bisher von Anwendern über Photo Stream hochgeladen, über 450 Milliarden Nachrichten konnten über iMessage verschickt und über 4 Billionen Benachrichtigungen empfangen werden.

App Store: 38 Prozent iPad-Apps

Auch zum App Store verkündete der Hersteller nochmals zusammenfassend ein beeindruckendes Zahlenwerk. 40 Milliarden Apps luden sich die Kunden bisher aus dem Download-Shop. Im Schnitt besitzt somit jeder iOS-Nutzer 80 Apps. Über 800.000 Apps stehen im App Store zum Download bereit. 300.000 sind hiervon speziell für das iPad entwickelt – dies entspricht einem Anteil von 38 Prozent. Interessant: Diese Verteilung deckt sich annähernd mit der prozentualen Verteilung der Verkaufszahlen zwischen iPhone und iPad des letzten Quartals.

Quelle: Apple Pressemitteilung

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Update

  • Florian Matthey 20

    Bei Apple registrierte Entwickler können sich seit gestern eine fünfte Beta-Version des iOS 6.1. Was sich genau an der neuen Beta-Version verändert hat ist nicht bekannt – jedenfalls war eine neue Vorab-Version jedoch nötig geworden, da die vierte Beta morgen...

  • Ben Miller 33

    Der angekündigte erste Untethered Jailbreak von iOS 6 wird voraussichtlich am kommenden Sonntag, den 3. Februar, unter dem Namen "evasi0n" veröffentlicht werden. So präsentiert dessen Entwickler-Team nun auch die zum Jailbreak gehörende Website evasi0n.com...

Weitere Themen: goto fail – CVE-2014-1266: Die SSL-Schwachstelle in OS X und iOS

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz