iOS 6 Beta: Apple TV erlaubt AirPlay-Ausgabe an entfernte Lautsprecher

Holger Eilhard

Nachdem wir gestern über die Vervollständigen-Funktion in der Musik-App von iOS 6 berichtet haben, gibt es nun auch neues von der iOS-6-Beta für Apple TV. Die kleine schwarze Box kann nun auch an AirPlay-Lautsprecher streamen.

iOS 6 Beta: Apple TV erlaubt AirPlay-Ausgabe an entfernte Lautsprecher

Wie FlatpanelsHD berichtet, gibt es nun im AirPlay-Menü des Apple TV nun die Möglichkeit den Ton an externe Lautsprecher zu streamen, die einen AirPlay-Empfänger besitzen.


(Bild: FlatpanelsHD.com)

Damit ist es etwa möglich den Ton an kabellose Lautsprecher zu senden, die im Raum verteilt sind. Auch Nutzer von Airfoil Speakers Touch, die auf ihrem iOS-Gerät noch über die Funktion zum AirPlay-Empfang verfügen, können sich freuen. So kann der Ton vom Apple TV ans iPhone oder iPad gestreamed werden. Natürlich kann man den Ton auch Apples AirPort Express streamen.

Laut den Berichten sollte man die Dolby-Funktion deaktiviert haben, ansonsten sei die Lautstärke aktuell sehr gering. Da es sich noch um eine Beta handelt, sind derartige Probleme zu erwarten.

iOS 6 soll im Herbst 2012 erscheinen. Es wird erwartet, dass das Update zeitgleich mit der Vorstellung des neuen iPhone verfügbar sein wird.

Weitere Themen: Apple TV, goto fail - CVE-2014-1266: Die SSL-Schwachstelle in OS X und iOS

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });