iOS 6: iPhone-Besitzer und Europäer besonders Upgrade-freudig

von

Benutzer von Apple-Hardware sind in der Regel recht Update-freudig, was die Version ihres Betriebssystems betrifft. Beim iOS 6 bleiben einige wegen der Kritik an der neuen Karten-App skeptisch, insgesamt haben viele Benutzer das Update aber bereits installiert – insbesondere iPhone-Benutzer und insbesondere Europäer, wie neue Statistiken zeigen.

iOS 6: iPhone-Besitzer und Europäer besonders Upgrade-freudig

Die Marktforscher des Online-Werbung-Anbieter Chitika (via TechCrunch) haben anhand von Zugriffsstatistiken Zahlen zur Verbreitung des iOS 6 ermittelt. 51,04 Prozent aller iPad-, 67,98 Prozent aller iPhone- und 42,42 Prozent aller iPod-touch-Benutzer, die im Web unterwegs und von Chitika erfasste Werbung aufgerufen haben, waren demnach am 10. Oktober mit dem iOS 6 unterwegs. Am 3. Oktober seien es noch 47,53, 62,12 und 39,83 Prozent gewesen – die Tendenz ist also weiterhin leicht steigend.

Dass besonders viele iPhone-Benutzer das iOS 6 installiert haben, dürfte, so Chitika, daran liegen, dass Kunden des Apple-Smartphones besonders häufig auf neue Modelle umsteigen – auch dank Subventionen durch Netzbetreiber bei Vertragsverlängerungen. Die iPad-Zahlen dürfte die Tatsache schmälern, dass sich das iOS 6 nicht auf dem ersten iPad installieren lässt, beim iPod touch dürften einfach noch viele Benutzer mit alter Hardware unterwegs sein.

Interessant ist auch, dass die Zahl der Upgrader in Europa besonders hoch liegt, wie eine Erhebung von Chartboost zeigt: Mit 62,3 Prozent liegt Deutschland beispielsweise auf dem zweiten Platz hinter Italien mit 65 Prozent. In den USA sind es mit 54,1 Prozent deutlich weniger, besonders niedrig liegt der Anteil mit 24,5 Prozent in China. Im Reich der Mitte benutzen besonders viele Kunden importierte Geräte mit SIM-Unlocks, was sie in der Regel von Upgrades abhalten dürfte.

Die Zahlen sind wie immer mit Vorsicht zu genießen – TechCrunch verweist darauf, dass Chartboost eine allgemein geringere Annahme des iOS 6 sieht als Chitika. Allerdings dürften die Tendenzen jeweils stimmen.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA+Fixxoo DIY Reparatur-Set - schnell, einfach und preiswert!

iPhone

Weitere Themen: goto fail – CVE-2014-1266: Die SSL-Schwachstelle in OS X und iOS


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz