iOS 6: Welche Funktionen mit welchen Geräten funktionieren

Florian Matthey
14

Wenn das iOS 6 im Herbst erscheint, werden nicht alle Besitzer kompatibler iPhone-, iPad- und iPod-touch-Modelle von allen Neuerungen profitieren. Apple hat nun eine Liste veröffentlicht, was mit welchem Gerät funktioniert.

iOS 6: Welche Funktionen mit welchen Geräten funktionieren

Apple hat die iOS-6-Übersichtsseite um entsprechende Fußnoten erweitert. Die Website Mac Rumors hat eine Tabelle zusammengestellt, die eine gute Übersicht gibt, was mit welchem Gerät funktioniert.

Für die 3D-Kartenansicht “Flyover” und die Navigationsfunktion der neuen Karten-App des iOS 6 ist ein Apple-A5(X)-Prozessor erforderlich – diese Funktionen gibt es also nur fürs iPhone 4S, das iPad 2 und das neue iPad. Siri funktioniert nur mit dem iPhone 4S und dem neuen iPad, das war allerdings schon bekannt.

Die Möglichkeit, Fotostreams mit Freunden zu teilen, wird es fürs iPhone 4, iPhone 4S, iPad 2 und das neue iPad geben. FaceTime-Verbindungen werden sich über UMTS nur mit dem iPhone 4S und dem neuen iPad aufbauen lassen. Die VIP-Funktion für iCloud-Mails wird es ebenso wie die Offline-Leseliste fürs iPhone 4(S), iPad 2 und neue iPad geben. Die iPhone-Hörhilfen werden nur mit dem neuen iPhone 4S funktionieren.

Das iPhone 3GS wird ebenso wie der iPod touch der vierten Generation bei all diesen Neuerungen außen vor bleiben.

Weitere Themen: goto fail - CVE-2014-1266: Die SSL-Schwachstelle in OS X und iOS

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });