iPhone-Event: Neue iPods, Panorama-Modus und mehr

Holger Eilhard
4

Mit Spannung erwartet die Apple-Welt das iPhone-Event in knapp 24 Stunden am morgigen Mittwoch. Kurz vor dem Event gibt es nun einige Details zu neuen iPods und einer neuen Kamera-Funktion, die das Aufnehmen von Panoramas ermöglichen soll.

iPhone-Event: Neue iPods, Panorama-Modus und mehr

Primär geht es bei den Information, die 9to5Mac auf Basis einer Reihe von Tweets von Will Strafach zusammengefasst hat, um die Codenamen und einige technische Details des für morgen erwarteten neuen iPod touch.

Dieser soll wie das iPhone 5 ein in die Höhe gezogenes Display mit einer Auflösung von 1.136×640 Pixeln erhalten. Der interne Codename soll N78 lauten und als Prozessor soll kein S5L8950X zum Einsatz kommen, sondern ein S5L8942X (A5-SoC).

Eine wichtige Funktion des iPhone, welche in den vergangenen Jahren immer mit im Rampenlicht stand und in diesem Jahr quasi von der Gerüchteküche vergessen wurde: die Kamera. Gerüchte über Änderungen des Kameramoduls gab es bislang nicht. Dies lässt den heutigen Tweet von Will Strafach und frühere Leaks über eine Panorama-Funktion in iOS 6 in Verbindung mit der neuen iPhone- und iPod-Hardware wahrscheinlicher erscheinen. Bereits vor geraumer Zeit gab es in iOS 5 Hinweise auf diese Funktion, die bis dato nur mit Hilfe von Apps möglich ist.

Was den neuen iPod nano angeht, dessen Codename angeblich N31 lautet, soll er, wie der iPod shuffle, Codename N12B, in 8 verschiedenen Farben ausgeliefert werden.

Was Apple wirklich an neuer Hard- und Software geplant hat, werden wir morgen um 19 Uhr unserer Zeit erfahren.

Weitere Themen: iTunes für Mac, iPod touch 2014, iPhone 5, iPod shuffle: Modell 2012, iPod nano: 7. Generation, goto fail - CVE-2014-1266: Die SSL-Schwachstelle in OS X und iOS

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz