iOS 5? Babyleicht! iOS 7? Entsetzlich. (Betthupferl)

von

Ist iOS 7 genauso benutzerfreundlich wie seine Vorgänger? In einem Mini-Video wird Apples Usability-Sünde Nummer 1 deutlich. Unser Betthupferl:

Beeindruckend, wie das kleine Kind sich bis in das Fotoalbum von iOS 5 vorarbeitet. Aber in iOS 7...? Schade, dass dieses Video nicht ein paar Sekunden länger läuft: Die sich anbahnende Reaktion zum neuen Betriebssystem hätten wir gerne noch genauer wissen wollen.

Amüsant anzusehen, und doch werden viele Entwickler ein Déjà-vu erleben: Wie entsperrt man ein iPhone mit iOS 7? Es steht „Entsperren“ da, und darunter zeigt ein Pfeil nach oben. Der Pfeil öffnet aber das Kontrollzentrum. Die Lösung wäre ein horizontaler Wisch.

Da herrschte böse Verwirrung. Usability: Schulnote 6.

Um solche Probleme aufzudecken, dafür gibt es Testversionen. Seit gestern ist Apple schon einen Schritt weiter: In der neuen iOS 7 Beta 3 probiert Apple jetzt „Zum Entsperren streichen“ aus. Das klingt bereits verständlicher, wenngleich die Streichrichtung nicht klar wird.

Zumindest unser iPhone-Baby müsste hiermit ebenfalls überfordert sein.

Video via apfelnews.eu

Weitere Themen: iPhone 5, iPhone 4S, goto fail – CVE-2014-1266: Die SSL-Schwachstelle in OS X und iOS, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz