iOS 7: Apple erinnert Entwickler an neue Icon-Maße

Philipp Gombert

Im Zuge einer Mail an registrierte Entwickler weist Apple auf die veränderten Icons in iOS 7 hin. Diese haben etwas andere Maße als noch zuvor.

iOS 7: Apple erinnert Entwickler an neue Icon-Maße

Lange dauert es nicht mehr und Apple wird iOS 7, den nächsten großen Softwaresprung nach iOS 6, der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen. Nun weist das Unternehmen aus Cupertino mittels einer Mail an registrierte Entwickler auf die veränderten Icon-Maße der neuen Version hin. Diese sollten zukünftig etwas größer sein als noch zuvor. Während die iOS 6-Symbole 114 x 114 Pixel aufweisen müssen, werden nun 120 x 120 Pixel verlangt. Ähnlich verhält es sich bei den iPads. Haben die Icons in der Retina-Variante aktuell eine Auflösung von 144 x 144 Pixel, werden bald 152 x 152 Pixel von Nöten sein. Darüber hinaus hat man an dem Radius der Symbole geschraubt. Werden die neuen Maße missachtet, entsteht am oberen Rand der Anwendung ein unschöner weißer Strich.

(Bild-)Quellen: mobiletuxedo, 9to5mac

Hat dir "iOS 7: Apple erinnert Entwickler an neue Icon-Maße" von Philipp Gombert gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: goto fail - CVE-2014-1266: Die SSL-Schwachstelle in OS X und iOS, Apple