iOS 7 Beta 4 für Entwickler veröffentlicht

von

Trotz der aktuellen Umstrukturierung des Entwickler-Portals hat Apple soeben die vierte Beta-Version von iOS 7 veröffentlicht.

iOS 7 Beta 4 für Entwickler veröffentlicht

iOS 7 Beta 4 steht ab sofort als Delta-Update für Entwickler over-the-air und auch als vollständige Version im Entwickler-Portal zum Download bereit.

Sobald die Neuerungen bekannt sind, die iOS 7 Beta 4 mitbringt, werden wir diese hier auflisten. Fundstücke und Neuerungen bitte auch gerne in die Kommentare!

Neuerungen:

iOS 7 Beta 4 ist deutlich flotter als die Vorgänger-Versionen. Dies wird besonders bei Animationen wie dem Öffnen von oder Wechseln zwischen Apps deutlich.

Der Lockscreen wurde überarbeitet

- Die Telefon-App hat neue Buttons für Anruf, das Annehmen und Ablehnen eines Anrufs

 

- Neuer HDR-Button in der Kamera-App

- Überarbeitete bzw. neue AirPlay-Icons (jetzt spezielle Icon für Audio-Airplay-Empfänger)

- Benachrichtigungen für „Uploads“

- Beta 4 bringt unter anderem eine neue Screenshot-Detection-API mit. Apps wie Snapchat können damit erkennen, ob der User einen Screenshot der App erstellt hat.

- In der Mitteilungszentrale lässt sich nun auch per Wischgeste zwischen den drei Tabs Heute, Alle und Verpasst wechseln.

- Die Musik-App hat wieder die Shuffle-Funktion

- Neue Lade-Animation für Dateianhänge bei E-Mails

- Multitasking auf einem iPad ist nicht mehr auf nur 10 gleichzeitig geöffnete Apps limiert

- der Kompass kalibriert sich nun schneller

- Die schnelleren Animationen folgend im Video:

-

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: goto fail – CVE-2014-1266: Die SSL-Schwachstelle in OS X und iOS, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz