iOS 7: Vimeo statt YouTube und mehr Flickr

von

In iOS 7 soll die Foto-Plattform Flickr stärker integriert werden. Außerdem plane Apple, Vimeo mehr Präsenz zu geben. Das könnte auch auf einen schleichenden Abschied von YouTube hinweisen, mit dem Apple sich noch stärker von Google distanziert.

iOS 7: Vimeo statt YouTube und mehr Flickr

Personen, die mit den Entwicklungsprozessen vertraut sein wollen, haben 9to5mac.com diese Informationen zukommen lassen. Das nächste große Update für Apples Smartphone-OS soll demnach mit einer tieferen Integration für Flickr und Vimeo ausgestattet werden.

Ähnlich wie Twitter in iOS 5 und Facebook in iOS 6 sollen auch die Zugangsdaten für Yahoos Fotodienst und die Videoplattform zentral im System angelegt werden. So werde es zusätzliche systemweite Optionen zum Teilen von Inhalten geben. Bilder lädt man dann in wenigen Schritten direkt aus der Foto-App zu Flickr. Videos sind schnell bei Vimeo gespeichert.

Schon jetzt gibt es eine feste Flickr-Integration in iPhoto für OS X. Vimeo ist in Mountain Lion ebenfalls vertreten, in Form einer direkten Anbindung an iMovie.

Wie schon mit Twitter und Facebook im aktuellen iOS 6 sollen auch die Flickr- und Vimeo-Anmeldedaten weiteren Apps zur Verfügung stehen. , und andere könnten dann ganz einfach um Erlaubnis bitten, auf die hinterlegten Informationen zuzugreifen. Eine separate Eingabe der Anmeldung für jede App wäre nicht mehr nötig.

In Verbindung mit der jüngst verkündeten Erhöhung des Gratis-Speichers auf 1 TB könnte die Flickr-Integration einige iPhone-Fotografen sehr glücklich machen.

Die Quellen schwiegen dazu, ob Vimeo in iOS 7 YouTube als Videodienst komplett ablöst. Die weite Verbreitung der Plattform und der Eifer, mit dem seine Anwender sich tief integrierten Funktionen zuwenden, dürfte für Yahoo und Vimeo jedenfalls einen erheblichen Zuwachs an Neuanmeldungen bedeuten.

Twitter konnte laut TechCrunch weltweit ganze 25 Prozent mehr Anmeldungen pro Monat verzeichnen, nachdem Apple das soziale Netzwerk fest in seiner Mobilplattform verankerte.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: goto fail – CVE-2014-1266: Die SSL-Schwachstelle in OS X und iOS, Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

  • Kostenlose und reduzierte Apps...

    Kostenlose und reduzierte Apps für iPhone,...

    Hier sind sie wieder, die kostenlosen und reduzierten Apps für iPhone, iPad, iPod touch und Mac. Mit dabei: Musikfernsteuerung, Knobeleien und ein RAW-Entwickler... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz