Anhand der GPS-Daten von mehr als 280 Millionen Tweets hat das Karten-Start-up Mapbox eine interaktive Welt-Karte erstellt, die die globale Nutzung bzw. Verbreitung von iPhone, Android, Blackberry und Co. zeigt.

Mapbox: Interaktive Karte zeigt globale Verbreitung von iPhone, Android und Co. [Pic of the Day]

Das Projekt von Gnip und Mapbox zeigt, dass das iPhone in wohlhabenderen Gegenden beliebter als Android zu sein scheint. Blackberry ist besonders in kleineren Märkten, aber auch in Südostasien sehr populär (Jakarta). In Spanien regiert Android, in Großbritannien hat das iPhone die Nase vorne.

Grün: Android – Rot: iPhone – Violett: Blackberry

via Fast Company

* gesponsorter Link