Updates für iPhoto und Aperture bringen freigegebene Fotostreams

von

Nach dem Update von iPhoto und anderen Apps für iOS hat Apple – passend für die freigegebenen Fotostreams in iOS 6 – die Aktualisierungen für Aperture und iPhoto auf dem Mac veröffentlicht.

Updates für iPhoto und Aperture bringen freigegebene Fotostreams

Wer heute einen Blick in das Software Update oder den Mac App Store wirft, dürfte bereits einige aktualisierte Software-Pakete entdeckt haben. Neben den Firmware- und OS-X-Updates gibt es dort auch neue Versionen von Aperture und iPhoto zu entdecken.

Zu den Neuerungen von 9.4 zählt Apple folgendes:

  • Unterstützung für freigegebene Fotostreams unter OS X Mountain Lion
  • Jetzt können Kommentare nach dem Veröffentlichen von Fotos auf Facebook hinzugefügt werden
  • Neue Karten und Kalenderthemen wurden hinzugefügt
  • Ein neuer Befehl im Menü „Ablage“ ermöglicht das Öffnen der aktuellen Fotomediathek in Aperture (falls installiert)
  • Umfasst Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen

Bei 3.4 liest sich das Changelog wie folgt:

  • Unterstützung für freigegebene Fotostreams unter OS X Mountain Lion
  • Kommentare können jetzt nach der Veröffentlichung auf Facebook zu Fotos hinzugefügt werden
  • Umfasst Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen

Apple empfiehlt allen Aperture-Nutzern explizit das Update auf die neue Version.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz