iPhoto: Bildkalender erstellen

von

Ein Kalender beginnt in der Regel im Januar und zeigt das komplette Kalenderjahr. iPhoto ermöglicht es hingegen, einen Kalender mit einem beliebigen Monat beginnen zu lassen und diesen mit eigenen Bildern zu bestücken.

iPhoto: Bildkalender erstellen

Ein persönlicher Kalender ist immer ein gutes Geburtstagsgeschenk, besonders dann, wenn er mit den passenden Erinnerungsbildern geschmückt ist. Noch persönlicher wird ein solcher Kalender, wenn er im Geburtstags-Monat der beschenkten Person beginnt. Mit iPhoto ist das ganz einfach.

Kalender-Funktion

Markiere zuerst in der Mediathek die Bilder, die der Kalender zeigen soll. In der unteren Leiste findest Du dann bei Erstellen die Funktion Kalender. Ist diese gewählt, zeigt iPhoto verschiedene Themen für den Kalender, durch die Du mit einem seitlichen Fingerwisch im Hauptfenster blättern kannst. Grundsätzlich ist das erste der gewählten Bilder auf dem Deckblatt platziert. Links unten erscheinen zudem die Informationen über die Größe des Kalenders und den Preis. Für das Tutorial wählen wir das Layout Bildkalender.

Erstellen

Per Klick auf Erstellen öffnet sich ein Dialog mit weiteren Einstellungen. Hier kann man beispielsweise den Monat wählen, mit dem der Kalender beginnen soll. Ebenfalls die Anzahl der Monate ist hier zu bestimmen. Zusätzliche Monate kosten extra, der Preis hierfür ist in den Informationen unten links eingeblendet.
Weiter gilt es, das Land für die nationalen Feiertage zu wählen, die dann ebenfalls angezeigt werden. Auch iCal Kalender und die Geburtstage aus dem Adressbuch werden bei der Erstellung des Kalenders berücksichtigt. Per Klick auf OK übernimmt iPhoto das Thema und die getroffenen Einstellungen.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz