Apples iTunes beliebter als Kazaa

von
Leserbeitrag

(Hüseyin) Laut den Marktforschern der NPD Group erreichen legale Musikshops inzwischen einen höheren Beliebtheitsgrad als manch eine Tauschbörse. So konnte der iTunes Musicstore die P2P Software Kazaa nun hinter sich lassen.

Apples iTunes beliebter als Kazaa

Lediglich mit LimeWire und WinMX muss der Apple Musicstore noch um die größere Beliebtheit bei den Usern buhlen. Zu diesem Ergebnis kam die NPD Group nach einer durchgeführten Studie für den Monat März. Laut der Group sollen 4 Prozent der US-Haushalte, die über einen Internetzugang verfügen, ihre Musik über einen legalen Musikshop beziehen. Neben iTunes sollen auch Napster und der RealPlayer Store in den Top Ten vertreten sein. Somit zeigt die Studie auch auf, dass sich legale Lösungen auf dem Markt behaupten können.

Vor dem iTunes Musicstore liegt nur noch WinMX.

Die komplette Top-Ten-Liste
1. WinMX (2.1 million)
2. iTunes (1.7 million)
3. LimeWire (1.7 million)
4. Kazaa
5. BearShare
6. Ares Galaxy
7. Napster
8. Morpheus
9. Real Player Store
10. iMesh

Nutzt Ihr einen der legalen Musikshops, um Euch Tracks auf den Rechner zu laden? Postet Eure Antwort unter den Artikel in den COMMENTS-Bereich.

Weitere Themen: kazaa


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz