Iphone - Neuer Speicherbaustein macht Jailbreak unmöglich

Leserbeitrag
6

Gestern gab es die News, dass Apple und die Apps-Entwickler Umsatzeinbußen durch die geknackten Iphones (Jailbreaked) und den dadurch entstehenden, neuen Möglichkeiten haben. So ist es Nutzern durch ein Jailbreak möglich, Software ohne Itunes auf das Iphone zu spielen.

Nun aber sollen ab jetzt alle Iphones einen neuen Speicherbaustein verbaut bekommen, der einen jailbreak und sogar einen Unlock (Frei für alle Netze) bisher unmöglich macht. Dieser liefert wichtige Daten zum Start des Handys.

Ein Mitglied der Hackergemeinde iPhone Dev Team hat bestätigt, dass die bisherige Art und Weise, diesen Hack durchzuführen, zu keinem Erfolg bei den neuen Handys führt.

Weitere Themen: Jailbreak für iPhone & iPad, iPhone

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz