Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

App Mix: SlingPlayer über 3G, Navigon Europa vergünstigt, iTunes Browser, Olympia, Doom II, GEO-Werbung, GEO-Patent

Ben Miller
1

SlingPlayer über 3G-Netz offiziell erlaubt

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt dass das Videostreaming-App SlingPlayer, welches in Kombination mit der dazugehörigen Slingbox das heimische TV-Senderangebot über das Internet u.a. auch auf das iPhone streamt, dieses nun offiziell ohne Jailbreak auch über das 3G- bzw. HSDPA-Netz tun darf. Eine neue Version der App dürfte in Kürze im AppStore verfügbar sein.

SlingPlayer for iPhone (AppStore Link)
QR-Code
SlingPlayer for iPhone
| Preis: 14,99 €

Apple (bzw. AT&T) erlaubt nun allem Anschein nach durch die Bank Traffic-intensive Applikationen.


Navigon MobileNavigator im Preis gesenkt

Der Preiskampf der Navi-Apps geht weiter. Navigon senkte den Kaufpreis des MobileNavigator Europe auf EUR 74,99 und ist somit um EUR 5,- günstiger als “TomTom Westeuropa”. Desweiteren gibt es den Traffic-Live-Service per In-App-Kauf derzeit für EUR 15,- statt EUR 25,-.

Zu guter Letzt kündigt Navigon für die in Kürze kommende Version 1.5.0 das “MyRoutes”-Feature an welches basierend auf den persönlichen Fahrstil mitlernend entsprechende Routen zur Verfügung stellt.

NAVIGON Europe (AppStore Link)
QR-Code
NAVIGON Europe
| Preis: 79,99 €


iTunes im Browser

Seit wenigen Tagen öffnet ein App-Direkt-Link nicht mehr zwingend iTunes, denn Apple bietet nun auch für Apps eine Browser-Vorschau mit allen Annehmlichkeiten die die iTunes-Version bietet an. Von Rezesionen bis hin zu Screenshots.

Möchte man das Fundstück dann auch laden führt allerdings kein Weg am eigentlichen iTunes AppStore vorbei.

Schon etwas länger kann man mittels Stöbern und Probehören.


Offizielle App zu den Olympischen Winterspielen 2010

Diesen Freitag starten die 21. Olympischen Winterspiele in Vancouver, Kanada und eine offizielle iPhone App darf da natürlich nicht fehlen. Neben Resultaten in Echtzeit und einer Auflistung sowie Ergebnissen aller Disziplinen bietet “The Official Mobile Spectator” auch News, Fotos und Videos.


DOOM II RPG

Mit DOOM II RPG kommt für EUR 2,99 der Oldschool-Shooter schlechthin mit 9 Karten, 3 Charaktere und veranschlagten 8 Stunden Spielspaß auf das iPhone und den iPod touch.

DOOM II RPG (AppStore Link)
QR-Code
DOOM II RPG
| Preis: 0,99 €


Apple untersagt ortsbezogene Werbebanner in Apps

Das Aus für ortsbezogene Werbung kündigte Apple jüngst Developern an. Demnach dürfen diese keine Werbebanner mehr in Apps integrieren, welche basierend auf die aktuellen GPS-Daten entsprechende Werbung anzeigen.

If your app uses location-based information primarily to enable mobile advertisers to deliver targeted ads based on a user’s location, your app will be returned to you by the App Store Review Team for modification before it can be posted to the App Store.

Vorausschauend scheint sich Apple dieses Werbewerkzeug für das kürzlich übernommene Werbenetzwerk “Quattro Wireless” zu reservieren, ist doch Admob der derzeit größte Anbieter von (GEO-)Werbebannern für mobile Geräte. Zusammengefasst: Apps die nur für Werbebanner “die aktuelle Position verwenden” wollen, dürfen dies nun nicht mehr.


Apple Patent: Ortsdaten während Telefonat austauschen

In der Apple-typischen Patentflut blitz eines heraus, welches das Austauschen der aktuellen Position mit einem Gesprächspartner beschreibt. Muss man derzeit noch mehr oder weniger umständlich erklären wo man sich aktuell befindet, könnte man in Zukunft schon mit einem kleinen Tapser dem Gegenüber während eines Telefonates zeigen wo man ist.

Weitere Themen: browser, 3g, Navigon

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz