Apple: Mehr als 300 Millionen iTunes U-Downloads

Thomas Konrad

In etwas mehr als drei Jahren haben Anwender über 300 Millionen iTunes U-Inhalte im iTunes Store herunter geladen, das verkündet Apple in einer Pressemitteilung vom heutigen Dienstag.


Damit ist iTunes U nach Angaben von Apple einer der weltweit beliebtesten Bildungs-Kataloge im Internet. Knapp die Hälfte der 800 weltweit teilnehmenden Universitäten stellt ihre Inhalte auf iTunes U frei zur Verfügung. So können nicht nur Studenten davon profitieren. Seit Januar 2009 nehmen auch Deutsche Universitäten an dem Programm teil.

Die beliebtesten Downloads spiegeln dabei durchaus den gesellschaftlichen männlichen Mainstream wieder: Sex und Autos. Auf Platz 1 steht “Sex in the Ancient World” der University of Warwick, auf Platz 2 “The Car Industry” des British Council aus der Reihe LearnEnglish – Sprachkurse sind also auch sehr beliebt.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz