Apple veröffentlicht iTunes 9.2

Florian Matthey
11

Apple hat eine neue Version 9.2 von iTunes veröffentlicht. Das Update bereitet Apples Medienverwaltungssoftware auf die Veröffentlichung des iOS 4 am kommenden Montag vor – unter anderem durch die Unterstützung von Ordnern für Apps.

Außerdem erlaubt iTunes 9.2 die Synchronisation von E-Books mit iBook 1.1 und behandelt PDF-Dateien auf Wunsch ebenfalls als digitale Bücher. Apple verspricht darüber hinaus allgemein eine schnellere Synchronisation mit den Mobilgeräten. 101,99 Megabyte Download – mindestens Mac OS X 10.4.11 – kostenlos.

Weitere Themen: iTunes, Apple

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Word: Diakritische Zeichen auf...

    Word: Diakritische Zeichen auf der Tastatur...

    Diakritische Zeichen braucht man gelegentlich, aber sucht sie dann auf seiner Tastatur vergeblich. Wie ihr das Problem in Word löst und dort diakritische... mehr

  • MailStore Home

    MailStore Home

    Der MailStore Home Download ermöglicht euch die Archivierung eurer E-Mails aus beinahe allen Quellen inklusive einer leistungsstarken Suchfunktion sowie... mehr

  • McAfee Labs Stinger

    McAfee Labs Stinger

    Mit dem McAfee Labs Stinger Download bekommt ihr ein kostenloses Tool, das dann zum Einsatz zum kommt, wenn euer Rechner bereits von Malware befallen... mehr