Apple veröffentlicht Updates für iTunes, QuickTime und GarageBand

Florian Matthey

Apple hat am Wochenende gleich drei Software-Updates veröffentlicht: iTunes 8.2, QuickTime 7.6.2 und GarageBand 5.0.2. iTunes 8.2 (72 Megabyte Download) macht die Software kompatibel zum iPhone OS 3.0 – ein Zeichen, dass die Veröffentlichung der Vollversion des neuen Betriebssystems nahe bevorsteht.

Außerdem gibt es kleinere Detailverbesserungen. QuickTime 7.6.2 (57 Megabyte Leopard, 48 Megabyte Tiger) soll die Sicherheit verbessern, macht Apples Multimedia-Software kompatibel zu iTunes 8.2 und verbessert die Kompatibilität zu Apples ProRes Media. Außerdem soll die 5.1-Tonausgabe von iTunes-Store-Filmen über einen optischen Ausgang nach dem Update funktionieren. GarageBand 5.0.2 (108 Megabyte) bringt ebenfalls kleinere allgemeine Verbesserungen, konkret verspricht Apple einen besseren Zugriff auf den GarageBand Lesson Store und auf Jam Packs in dem Loop-Browser.

Weitere Themen: GarageBand: das Musikstudio für Mac, iPad und iPhone

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Rainmeter

    Rainmeter

    Der Rainmeter Download ist ein Desktop Enhancement Tool, dass es euch ermöglicht, eine große Auswahl von Widgets mit dem verschiedensten Funktionen,... mehr

  • Virtual WiFi Router

    Virtual WiFi Router

    Wenn euer Rechner an ein kabelgebundenes Netzwerk angeschlossen ist, könnt ihr mit dem Virtual WiFi Router Download aus diesem einen WLAN Access Point... mehr

  • CopyTrans Contacts

    CopyTrans Contacts

    Der CopyTrans Contacts Download ermöglicht es euch, vom Windows-PC aus auf euer iPhone, iPod oder iPad zuzugreifen und Kontakte, Kalender, SMS, Notizen... mehr