Apple veröffentlicht iTunes 10.2.1 und Java-Updates

Florian Matthey
16

Apple hat eine neue Version 10.2.1 von iTunes veröffentlicht. Was sich durch das Update verändert, verrät das Unternehmen nicht: Apples Support-Dokument verweist nur auf die bereits mit iTunes 10.2 eingeführte Kompatibilität zum iOS 4.3 und die für iOS-Geräte erweiterte Home-Sharing-Funktion. Außerdem gibt es ein Update für Java für Mac OS X 10.6 und 10.5.

Das neue iTunes-Update dürfte sich auf Fehlerbehebungen beschränken. Mindestvoraussetzung ist Mac OS X 10.5 auf einem PowerPC- oder Intel-Mac, der Download ist 75,61 Megabyte groß.

Das neue Java-Update für Mac OS X 10.6 verbessert die Kompatibilität, Sicherheit und Zuverlässigkeit, indem es die Java SE auf die Version 1.6.0_24 hievt. Das Update für Mac OS X 10.5 bringt wiederum die J2SE 5.0 auf die Version 1.5.0_28. Die Updates sind 74,81 beziehungsweise 119,83 Megabyte groß.

Weitere Themen: Java, Apple

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz