Artikel aus iPad-Zeitung "The Daily" frei im Web zugänglich

Thomas Konrad
4

Inhalte der neuen iPad-Zeitschrift “The Daily” aus dem Hause Rupert Murdoch waren eigentlich nur für Abonnenten auf dem iPad bestimmt. Einem US-Journalisten ist es inzwischen allerdings gelungen, die Artikel aus dem Magazin zusammenzutragen und sie auf einer eigenen Webseite namens “The Daily: Indexed” zu verlinken, sie ist momentan jedem zugänglich.

The Daily ist eine multimediale Zeitung, die exklusiv für das iPad produziert und mit verschiedenen Medieninhalten aufbereitet wird. Mit ihrem Start im US-iTunes Store ist auch ein neues Abo-Modell verknüpft. macnews.de hat das Magazin bereits einem ersten Test unterzogen.

Über die Webseite des US-Journalists Andy Baio kann sich nun jedermann einen Überblick über die Inhalte von The Daily verschaffen. Ohne iPad, die nötige Kaufbereitschaft oder einen gültigen iTunes-Account ist das derzeit nämlich nicht möglich.

Baio macht sich die Tatsache zunutze, dass zu jedem Artikel eine kostenlose, webbasierte Version existiert. 20 Minuten habe er benötigt, um die Artikel ausfindig zu machen. Eine offizielle Index-Seite oder ähnlich gibt es nicht. Schließlich war es wohl im Sinne der Erfinder, dass die Artikel nicht leicht im Web zu finden sein sollten.

Wie lange die Webseite The Daily: Indexed noch zugänglich sein wird, ist ungewiss. Greg Claymann, Herausgeber von The Daily, äußerte in der New York Times, dass Anwender für ein vollwertiges und authentisches Erlebnis letztlich auf die offizielle iPad-Version der Zeitschrift zugreifen werden.


Produktempfehlung:
Bald ist Valentinstag: Schenken Sie Ihren Freunden und Lieben die Möglichkeit, sich Musik, Videos, Spiele und vieles mehr selbst auszusuchen. Mit einer iTunes Geschenkkarte* erhalten diese ein Guthaben (hier zum Beispiel im Wert von 25 Euro) und können kaufen, was ihnen gefällt!

Weitere Themen: iPad

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz