Für Dauerbrenner: Akku-Case für iPad angekündigt

Rico-Thore Kauert
4

Das iPad bietet bereits von Haus aus sehr gute Akku-Laufzeiten. Wem das noch immer nicht reicht, der kann nun mit dem “PowerPack” von Kensington die Laufzeit nochmals um mehrere Stunden erhöhen.

Die Firma Kensington hat sich als Zubehör-Spezialist einen Namen gemacht. Nun will das Unternehmen Hardcore-iPad-User mit einem speziellen Akku-Case glücklich machen. Wie iFun.de berichtet, soll die mit einem 4400mAh-Akku ausgestattete Hülle die Laufzeit des Apple Tablets um bis zu fünf Stunden verlängern. Der zusätzliche Akku kann problemlos zusammen mit dem iPad aufgeladen werden und auch die Synchronisierung mit iTunes ist möglich, ohne die Hülle abzunehmen.

Die Hülle selbst besteht aus schwarzem Kunststoff und bietet neben der Schutz- und der Akku-Funktion auch einen ausklappbaren Edelstahl-Fuß, der als Ständer dient und drei verschiedene Aufstell-Optionen ermöglicht.

Das Akku-Case wiegt 363 Gramm und wird in Deutschland voraussichtlich ab Oktober verfügbar sein. Ein Preis steht bisher noch nicht fest. Für den US-Markt wurden 129 US-Dollar als unverbindliche Preisempfehlung angegeben. Somit ist der Zusatz-Akku wohl wirklich nur für iPad-User interessant, die tatsächlich auf eine Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden angewiesen sind.

(Bild: iFun / Kensington)

Weitere Themen: Akku: Wissenswertes rund um die Energiespeicher, iPad

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz