Genius-Funktion auch für mobiles iTunes

Flavio Trillo

Genius-Empfehlungen sind im App Store für iOS-Geräte schon lange keine Neuheit mehr. Jetzt hat Apple die Funktion auch im mobilen iTunes Musik Store freigeschaltet. Besitzer von iPhone, iPad und iPod touch erhalten fortan auch unterwegs die Möglichkeit, sich geschmacklich passende Musik und Videos anzeigen zu lassen.

Wie in der Desktop-Version kann der Anwender einzelne Empfehlung über die “Daumen hoch”- oder “Daumen runter”-Schaltflächen bewerten. Musik-Empfehlungen lassen sich zudem nach Alben und einzelnen Titeln sortieren. Anders als bei anderen Apps ist für diese Aktualisierung kein zusätzliches Herunterladen nötig, die Änderungen treten automatisch beim nächsten Besuch im mobilen iTunes Store in Kraft.


Produktempfehlung:
Mit dem Microvision SHOWWX+ Laser Pico Projector* erhält man einen Beamer
für iPhone, iPod und iPad. Die neue Version des Mini Beamers ist 40% lichtstärker und trotzdem 100 Euro günstiger als das Vorgängermodell. Nicht viel größer als das iPhone selbst, ist der Laser Projector besonders praktisch auf Reisen.

Weitere Themen: iTunes für Mac

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Instagram Bio: Alles Wichtige...

    Instagram Bio: Alles Wichtige in 150 Zeichen

    Die Instagram-Biografie ist das erste was ein Instagram-Nutzer zu Gesicht bekommt, wenn er auf das Profil eines anderen Users geht. Da man jedoch auf 150... mehr

  • WordPress-Backup anlegen –...

    WordPress-Backup anlegen – Datenbank &...

    Ihr solltet vor jeder wichtigen Änderung und vor jedem Update ein WordPress-Backup anlegen, damit ihr nicht wichtige Daten verliert. Der eingebaute WordPress-Export... mehr

  • ExifTool

    ExifTool

    Das Freewareprogramm ExifTool von Phil Harvey zeigt extrem ausführlich alle Exif-Informationen zu Fotos an. Ihr könnt mit dem ExifTool diese Daten aber... mehr