iTunes 10.1.2 mit CDMA-Unterstützung veröffentlicht

macnews.de
4

Über die Softwareaktualisierung erhalten Mac-Anwender ab sofort eine neue iTunes Version, mit der die CDMA-Variante des iPhone 4 unterstützt wird. Das Update mit der Nummer 10.1.2 bringt zwar auf den ersten Blick lediglich “mehrere wichtige Verbesserungen bei der Stabilität und Leistung”. Ein Blick in die Informationen, die beim erneuten Download von Apples Webseiten beigelegt werden, bringt jedoch die Details ans Licht.

Das Dokument namens “Vor der Installation von iTunes lesen” enthüllt die wichtigste Neuerung. Demnach können Musik, Filme und mehr ab sofort auch “mit dem iPhone 4 (CDMA-Modell)” synchronisiert werden. Zudem schafft diese iTunes-Version die Voraussetzung für das neue iOS 4.2.5, mit dem das Verizon-iPhone ausgestattet ist. Dieses Update ist knapp 93 Megabyte groß und ab sofort über die Softwareaktualisierung erhältlich.

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Rainmeter

    Rainmeter

    Der Rainmeter Download ist ein Desktop Enhancement Tool, dass es euch ermöglicht, eine große Auswahl von Widgets mit dem verschiedensten Funktionen,... mehr

  • Virtual WiFi Router

    Virtual WiFi Router

    Wenn euer Rechner an ein kabelgebundenes Netzwerk angeschlossen ist, könnt ihr mit dem Virtual WiFi Router Download aus diesem einen WLAN Access Point... mehr

  • CopyTrans Contacts

    CopyTrans Contacts

    Der CopyTrans Contacts Download ermöglicht es euch, vom Windows-PC aus auf euer iPhone, iPod oder iPad zuzugreifen und Kontakte, Kalender, SMS, Notizen... mehr