iTunes 10.5 Beta 9 an Entwickler verteilt

Katia Giese

Den wahrscheinlich letzten Testlauf vor dem großen Launch am bevorstehenden iPhone-Dienstag erlebt an diesem Wochenende die neue iTunes-Version 10.5, die Apple für seine Entwickler zum Download bereit hält.

Von einer Art Golden Master ist diese neunte Beta-Version allerdings noch weit entfernt. Schließlich weist Apple selbst darauf hin, dass Musiktitel noch nicht fehlerfrei gescannt werden um sie dann in der Cloud zu spiegeln. So gelingt die Zuordnung selbst dann noch nicht verlässlich, wenn sich die Titel bereits in der iTunes-Datenbank befinden. Trotz der unvollständigen Funktionen ist das Update zumindest in den USA ein Muss für Entwickler, die den Match-Service auch weiterhin testen wollen.

Ob und vor allem wann iTunes Match in Europa angeboten wird, ist noch immer unklar.

Weitere Themen: Apple

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz