iTunes 11 verspätet sich, neuer Termin jetzt im November

von

Nachdem Apple gestern Abend die Veränderungen am Management-Team ankündigte, folgen heute Abend Neuigkeiten rund um das ursprünglich für Ende Oktober angekündigte iTunes 11. “Ursprünglich” da Apple soeben mitgeteilt hat, dass man sich etwas mehr Zeit nehmen will. Nun soll es im November so weit sein.

iTunes 11 verspätet sich, neuer Termin jetzt im November

Als Apple im September im Rahmen der Vorstellung des iPhone 5 die neue iTunes-Version ankündigte war noch die Rede vom Release im Oktober. Mit nur noch wenigen verbleibenden Stunden in diesem Monat fragten sich natürlich viele wo denn nun iTunes 11 bleibt.

Diese Frage wurde nun vom Apple-Sprecher Tom Neumayr gegenüber CNET beantwortet:

“The new iTunes is taking longer than expected and we wanted to take a little extra time to get it right,” Apple spokesman Tom Neumayr told CNET. “We look forward to releasing this new version of iTunes with its dramatically simpler and cleaner interface, and seamless integration with iCloud before the end of November.”

Die Entwicklung des neuen iTunes dauert länger als erwartet und Apple will sich “mehr Zeit nehmen, um es richtig zu machen”. iTunes 11 bringt unter anderem eine komplett überarbeitete Oberfläche und soll außerdem eine bessere iCloud-Integration bieten. Neue Details zur kommenden Version wurden nicht genannt.

Hier noch einmal die Vorstellung von iTunes 11 während des Apple-Events im vergangenen September:

Apples Preview-Seite zu iTunes 11 zum neuen iTunes wurde ebenfalls schon überarbeitet und zeigt nun “Ab November verfügbar”.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: iTunes für Mac


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz