iTunes Match Beta für Entwickler freigegeben

von

Wer als Entwickler bei Apple registriert ist und in den USA lebt, dem steht ab sofort der Cloud-Dienst iTunes Match zur Verfügung. Integriert in die neueste Beta-Version 6.1 von iTunes 10.5, ergänzt iTunes Match Apples iCloud, indem auch außerhalb von iTunes erworbene Musik in die Wolke geschickt wird – egal ob diese von einer Audio-CD kopiert oder in einem anderen Download-Portal erworben wurde.

Dabei gleicht iTunes Match die komplette Musiksammlung mit dem iTunes Store ab. Bei übereinstimmenden Titeln wird die entsprechende Version aus dem Store als DRM-freie AAC-Datei in der iCloud abgelegt. Anschließend lassen sich sämtliche Titel auch auf iPod touch, iPad & Co. streamen oder downloaden. Im Gegensatz zum manuellen Hochladen in die Cloud, benötigt iTunes Match nur wenige Minuten. Zudem kommt die selbst gerippte Musik in den Genuss eines Qualitäts-Upgrades und lässt sich anschließend mit 256 Kbps “iTunes Plus Qualität“ abspielen.

Vorgestellt wurde iTunes Match als sogenanntes “One More Thing” auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz WWDC durch Steve Jobs persönlich. Der offizielle Start in den USA ist für Herbst 2011 angesetzt und wird mit Veröffentlichung des neuen Betriebssystems iOS 5 zusammenfallen. Wann der Dienst hierzulande verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt. Während der Abgleich für iTunes-Käufe kostenlos ist, wird für alle anderen Musiktitel eine Gebühr verlangt. Dabei deckt die Jahresgebühr von knapp 25 US-Dollar den Abgleich von bis zu 25.000 Songs ab.

Entwickler erhalten während der Testphase kostenlosen Zugang. Obendrein gibt es bei Beantragung einer Jahreslizenz nach dem offiziellen Start weitere drei Monate geschenkt. Apple weist darauf hin, dass die in der Cloud befindlichen Titel während der Testphase ab und zu gelöscht werden können und empfiehlt, vor dem Testen ein Backup anzulegen.

iTunes Match stores your complete music library in iCloud, allowing you to enjoy your collection anywhere, anytime, on any iPhone, iPad, iPod touch, or computer. iTunes Match beta is currently available to developers in the United States. Beta subscribers will receive iTunes Match service during the beta period plus an additional 3 months for free with their 12 month paid subscription.

To get started with iTunes Match, download the current version of iOS 5 beta and iTunes 10.5 beta 6.1 with iTunes Match. Once installed, choose Turn On iTunes Match from the Store menu, and click “Subscribe for $24.99.“ Please note that you must maintain a local backup of your iTunes library as well as any music you add to iCloud. Apple will periodically reset your iCloud library during the beta and it is critical that you backup your music regularly. Some features and optimizations of iTunes Match will not be available during the beta.

Weitere Themen: iTunes Match


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz