iTunes Store: Die zehn Milliarden sind voll (Update)

Heute Nacht ist die Hürde genommen worden: Zehn Milliarden Songs haben Anwender auf der ganzen Welt im iTunes Store heruntergeladen. „Und es werden immer mehr“, sagt Apple auf einer dafür eingerichteten Dankesseite. Update: Den Preis, einen iTunes-Gutschein im Wert von 10.000 US-Dollar, erhält Louie Sulcer aus Woodstock, Georgia. Sie hatte mit dem Download von Johnny Cashs „Guess Things Happen That Way“ die historische Marke geknackt.

Weitere Themen

* gesponsorter Link