iTunes Store: Kein Zeitlimit für Album-Vervollständigung mehr

Florian Matthey
2

Viele Alben im iTunes Store sind günstiger als die Summe ihrer einzelnen Titel – weshalb Apple Kunden, die zuvor ein einzelnes Lied heruntergeladen haben, eine vergünstigte Vervollständigung des Albums anbietet. Dafür galt bisher ein Zeitlimit von 180 Tagen, das der iTunes-Store-Betreiber nun aufgehoben hat.

Aus einem Support-Dokument, auf das Mac Rumors verweist, geht hervor, dass die 180-Tage-”Deadline” nun nicht mehr gilt. Apple erklärt seinen Kunden in dem Dokument, dass sie das Album “jederzeit” vervollständigen können – zumindest so lange, wie es noch im iTunes Store erhältlich ist.

Weitere Themen: iTunes für Mac, Apple

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Yumi

    Yumi

    Nicht völlig neu, aber immer gewitzter sind USB-Sticks, mit denen man einen Computer booten kann. Der Yumi Download ist dabei ein Gratis-Tool, das gleich... mehr

  • Sysinternals Autoruns

    Sysinternals Autoruns

    Der Sysinternals Autoruns Download listet sämtliche Autostart-Einträge auf und gibt so darüber Auskunft, welche Programme beim Systemstart von Windows... mehr

  • TomTom HOME

    TomTom HOME

    Der TomTom HOME Download verschafft euch ein Programm, mit welchem ihr die Software eures TomTom-Navigationsgeräts auf eurem PC verwalten und aktualisieren... mehr